Rage against Abschiebung 8

hiergeblieben

2.10.2006 Feierwerk

programm:

kranhalle

78plus_schellackritzen_wien
texta_linzer worte_wien
jake the rapper_mordsgaudi_seattle
the boy group_takethat_berlin
richard von der schulenburg_lausbubengeschichten_berlin
erobique_diskotier_hamburg
m94.5 störfunk-djs_münchen

orange house

christoph & lollo_schanzenchansonniers_wien
bernadette la hengst_brautrock_berlin
jens friebe_liebe_berlin
rhythm king & her friends_electroroyalwithcheese_berlin

kranhallen café

erstes wiener gemüseorchester_ratatouille_wien

hansa 39

convertible_almdudler_innsbruck
phonoboy_rillenschlangen_münchen
the robocop kraus_audomadendisko_nürnberg
cockbirds_punkbonobos_berlin

sunny red

candelilla_ponypunk_münchen
black diamond_rockprinzen_münchen
die regierung_staatsstreicherInnen_bonn
riot cop_bullencore_portland

visuals_double visions_münchen

freigelände

métro voyage_der ganz normale wahnsinn
videoinstallationen, nachtbiergarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.