Trouble Orchestra

TROUBLE ORCHESTRA – das klingt nach Riot in der Elbphilharmonie, nach Staatsfeind in der Staatsoper, nach unvereinbarem Widerspruch. Dem trotzt das siebenköpfige Kollektiv und verbindet Widerständigkeit und musikalischen Anspruch. Rap und Gesang auf hier sphärisch-verwobenen, da frickeligen Gitarrenklängen prägen einen Sound, dem die verschiedenen musikalischen Backgrounds der HamburgerInnen – von HipHop bis Post-Rock – eingeschrieben sind. Was mit Konzerten als Live-Band des Zeckenrappers Johnny Mauser begann, entwickelt sich zu einem eigenständigen Bandprojekt mit vier VokalistInnen, Gitarren, Bass und Schlagzeug. Anfang 2013 gab es eine bundesweite Tour, es folgten Auftritte im Übel & Gefährlich und auf der Fusion.

Trouble Orchestra
Reinhören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.