Kajn Forspil

KAJN FORSPIL setzt sich aus sechs Blechbläsern und drei Schlagzeugern zusammen. Gefunden haben sich die Neun im Jahr 2002, um damals mit nur sieben Nummern im Gepäck zum Weltcup der Blechbläser nach Guca (Südserbien) zu reisen. Nach einer ekstatischen Woche voller ehrlichem und unverfälschtem Brauchtum, gegrilltem Fleisch und jeder Menge Slivovic war klar, dass diese Musik und Lebensfreude in den sogenannten Westen gebracht werden muss. Unermüdlich und ohne Rücksicht auf Verluste wird seitdem von den neun Landshutern der Balkanbrass hier im Westen verbreitet, sowohl vor exjugoslawischem als auch vor heimischem Publikum aller Alterstufen gespielt und der Balkanrodeo gesteppt. Dabei war auffallend, dass es KAJN FORSPIL gelang, etwas von der zügellosen Ekstase und Energie, die sie in Guca erfahren haben, unter das Publikum zu bringen.

Kajn Forspil
Reinhören

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.