High Voltage Humans

HIGH VOLTAGE HUMANS – das sind zwei Humanoiden mit den klangvollen Namen Prinz Rubicon und Antenne Danger, die seit Mitte 2008 gemeinsam Musik machen. Ihr Stil ist von der Zukunft und der Vergangenheit gleichermaßen inspiriert und wird mit immer wechselnden Begriffen benannt: GalaxyPop, SpacePunk, FantasyMetal oder ChaChACha con Karacho…
Als enthusiastisch praktizierende Live-Band waren die „Humans“ auf zahlreichen einheimischen  Bühnen, aber auch schon in Mailand oder gar einmal in New York zu sehen. On Stage entladen sie ihre geballte Energie in sphärischen Synthie-Melodien, peitschenden Orgelchorälen und vibrierenden Metalkaskaden auf der E- oder Keyboardgitarre. Dazu zweistimmiger Gesang mit wohlplatzierter Tanzchoreographie und viel Posing in ihren selbstgemachten Fantasyoutfits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.